Das ehemalige "Postgelände" inmitten des Grüngürtels der Berlin-Charlottenburger Ruhwaldgärten wurde 2008 von den betroffenen Kleingärtnern, die infolge der Veräußerungsabsichten der Post AG um ihre Parzellen fürchten mussten, selber erworben, um den Erhalt ihrer Gärten zu sichern.

Das Areal umfasst ca.144.010 qm und besteht aus etwa 350 Kleingartenparzellen.

Seit Oktober 2011 sind die Miteigentümer aus den Kolonien "Golfplatz", "Ruhwald" und "Westend" in der  "Miteigentümergemeinschaft Spandauer Damm", kurz "MEG", organisiert. 

Wir, der Vorstand der MEG, möchte mit diesen Seiten in erster Linie seinen Mitgliedern Informationen, wie z.B. Termine und andere Bekanntmachungen zur Verfügung stellen, die wichtig für das Handeln und das Verständnis innerhalb der MEG sind.

Diese Seiten sollen aber auch dem Gartenfreund, der sich vielleicht für den Erwerb einer eigenen Parzelle interessiert, helfen, sich über die MEG und die verfügbaren Parzellen zu Informieren.

Der Vorstand

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com